css templates
Mobirise

IMPRESSUM 

Firma Soulutionspa  e.U.

Anschrift Josef -Fritsch-Weg 1/143. A-1020 Wien

UID. Nr. ATU75169906

FirmenbuchnummerFN 525250 b

Firmenbuchgericht Handelsgericht Wien

InhaberinNatalia Morvay B.Sc.

Telefonnummer +43 660 188 9136

E - Mail Adresse natalia.morvay@soulutionspa.com  &  salon@beautyandmind.at

Webseiten www.soulutionspa.com & www.beautyandmind.at


Kammermitgliedschaften/Gewerbebehörde/Berechtigungen/Aufsichtsbehörde

Kosmetik (Schönheitspflege) WKO Wien Sparte Gewerbe & Handwerk, Landesinnung Fusspfleger, Kosmetiker, Masseure

Unternehmensberatung einschliesslich der Unternehmensorganisation, eingeschränkt auf Marketing und Vertrieb: UBIT Fachgruppe Wien, WKW Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie Sparte Information und Consulting,

Unternehmensgegenstand / Waren bzw. Dienstleistungen

KI35 Organisation von Veranstaltungen, Ausstellungen, Messen und Shows für kommerzielle verkaufsfördernde und Werbezwecke, Einzelhandelsdienstleistungen in Bezug auf audiovisuelle Ausrüstung, Einzelhandelsdienstleistungen in Bezug auf Geräte für Schönheitszwecke für Menschen Online Einzelhandelsdienstleistungen bezüglich Kosmetika und Schönheitsprodukte. Beratungsdienste bzgl. Marketing. Unternehmensberatung in Bezug auf Vertriebstätigkeiten, Interim Management.

KI41 Bildung, Erziehung, Unterhaltung und Sport

KI44 Dienstleistungen von Schönheitssalons, Betrieb von Schönheitssalons, kosmetische Beratung.

Anwendbare Rechtsvorschriften und Zugang dazu

Gewerbeordnung www.ris.bka.gv.at

Information nach dem E-Commerce-Gesetz (ECG)

www.wkoecg.at

Österreichisches Patentamt Soulutionspa® als Wortmarke ist gemäss dem Markenschutzgesetz unter der Nummer: 305152 registriert.

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken

Soulutionspa

© Unsplash 

Conservation International

Mutmacherinnen Club

Bernhard Lakoning Meisterflorist

lounge8

Thalion Marine Professional

Penthouse Sports Fitness & Health Club

Rosa World Wide - Heidy Müller 

Webdesign und technische Umsetzung:

99logodesign.hu
Facebook: Funlogos
Hornig Balázs -  logo und webdesigner/developer ( IT engineer )

Haftungsausschluss (Disclaimer)  
Haftung für Inhalte 

Als Diensteanbieter sind wir gemässß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem österreichischen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

COOKIES

Wir verwenden Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service und eine technisch uneingeschränkte und sichere Nutzung unserer Webseite zu gewährleisten. Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „OKAY, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können, oder klicken Sie auf „Cookie-Einstellungen“, um Ihre Cookies selbst zu verwalten.

For the presentation of this website and improvement of our service the use of cookies is necessary. For more information please review our privacy policy. I acknowledge having been notified. 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG


Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift, Telefonnummer, oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung

Da der Schutz ihrer Daten uns ein besonderes Anliegen ist, werden diese ausschliesslich basierend auf den gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 (DSGVO) verarbeitet. Wir, Soulutionspa sind dazu verpflichtet, Ihre Daten zu schützen und nehmen diesen Auftrag auch ernst. Diese Datenschutzinformation beschreibt, warum und wie wir Daten erheben und in welcher Form wir sie verarbeiten, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Es wird darüber hinaus versucht im Rahmen dieser Seite die technischen Informationen so einfach und verständlich wie möglich zu beschreiben und darzustellen. Wir möchten aber darauf hinweisen, dass im IT-Bereich immer wieder zu Sicherheitslücken kommen kann und daher der lückenlose Schutz der Daten vor einem Zugriff nicht zu 100% garantiert werden kann.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten im Sinne der DSGVO sind Informationen, die sich auf Personen beziehen, deren Identität identifizierbar ist (z.B. Name, Kontaktdaten, E-Mail-Adresse, IP-Adresse). Man versteht darunter lt. EU-Recht alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person („betroffene Person“) beziehen. Eine natürliche Person wird dann als identifizierbar angesehen, wenn sie direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind. Daten müssen nicht vertraulich oder sensibel sein, um als personenbezogene Daten eingestuft zu werden.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), nämlich der Sicherstellung des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Webseite oder zur Bearbeitung Ihrer Anfragen, die Sie über das Kontaktformular oder sonstige Formulare auf unserer Webseite, per E-Mail oder telefonisch an uns stellen (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO). Die Webseite und der Mailserver ist beim österreichischen Hoster “easyname” gehostet. Die Verarbeitung erfolgt im Einklang mit den aktuell gültigen Datenschutzbestimmungen.

Speicherung persönlicher Daten

Persönliche Daten, die Sie uns auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persönlichen Angaben im Rahmen der Übermittlung eines Formulars oder Kommentaren im Blog, werden von uns gemeinsam mit dem Zeitpunkt und der IP-Adresse nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir nutzen Ihre persönlichen Daten somit nur für die Kommunikation mit jenen Besuchern, die Kontakt ausdrücklich wünschen und für die Abwicklung der auf dieser Webseite angebotenen Dienstleistungen und Produkte. Wir geben Ihre persönlichen Daten ohne Zustimmung nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.

Wenn Sie uns persönliche Daten per E-Mail schicken – somit abseits dieser Webseite – können wir keine sichere Übertragung und den Schutz Ihrer Daten garantieren. Wir empfehlen Ihnen, vertrauliche Daten niemals unverschlüsselt per E-Mail zu übermitteln.

COOKIE RICHTLINIE

Auf dieser Website werden Cookies verwendet, Cookies sind kleine Textdateien, die beim Aufruf der Webseiten auf Ihrem elektronischen Endgerät (z.B. Computer, Smartphone, Tablet) hinterlegt werden, und eine erneute Zuordnung Ihres Browsers ermöglichen. Hierbei setzen wir nicht nur eigene Cookies (First-Party-Cookies), sondern nutzen auch die professionellen Dienste von Drittanbietern, die Cookies auf unseren Websites setzen (Third-Party-Cookies).

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind zwingend erforderlich, um die wesentlichen Funktionen und Sicherheitseinstellungen auf unserer Website zu ermöglichen. Zu diesem Zweck erfolgen anonymisierte Auswertungen und Speicherung von Navigations- und Besuchereinstellungen des Nutzungsverhaltens. 

Analyse Cookies
Diese Cookies helfen uns, Statistiken und Analysen für die weitere Optimierung unserer Website und deren Inhalte zu erstellen. Dafür erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. 

Marketing Cookies
Wir verwenden Marketing Cookies, um Ihnen personalisierte und interessengerechte Werbung auf unserer Website anzuzeigen. Wenn Sie danach eine andere Website besuchen, können diese Cookies von Ihrem Browser erkannt werden. Darauf basierend können Ihnen ausgewählte Angebote und Anzeigen dargestellt werden. Dieses Verfahren wird auch als Retargeting bezeichnet. 

Cookies können zwar nicht dazu verwendet werden, um Schadprogramme oder Viren auf Ihr Endgerät zu übertragen, die Möglichkeit der eindeutigen Erkennung kann aber dazu missbraucht werden Ihr Surfverhalten zu analysieren.

Cookies zu unterbinden oder Cookies zu löschen

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei deaktivierten Cookies einige Funktionen unserer Website womöglich nicht ordnungsgemäss funktionieren und daher das Benutzererlebnis eingeschränkt sein kann.

Falls Sie wünschen, das Erzeugen und Speichern von Cookies zu unterbinden oder Cookies zu löschen, können Sie dies in den Einstellungen ihres Browsers festlegen. Für weitere Informationen dazu suchen Sie in der Suchmaschine ihrer Wahl nach „Cookies löschen“ bzw. „Cookies deaktivieren“ und dem von Ihnen verwendeten Browser.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Seit 2009 gibt es die sogenannten „Cookie-Richtlinien“. Darin ist festgehalten, dass das Speichern von Cookies eine Einwilligung des Website-Besuchers (also von Ihnen) verlangt. Innerhalb der EU-Länder gibt es allerdings noch sehr unterschiedliche Reaktionen auf diese Richtlinien. In Österreich erfolgte aber die Umsetzung dieser Richtlinie in § 96 Abs. 3 des Telekommunikationsgesetzes (TKG). Wenn Sie mehr über Cookies wissen möchten und vor technischen Dokumentationen nicht zurückscheuen, empfehlen wir https://tools.ietf.org/html/rfc6265, dem Request for Comments der Internet Engineering Task Force (IETF) namens „HTTP State Management Mechanism“.

Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Webseite aktiviert, d.h. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Um die oben angeführten Zwecke zu erreichen, kann es fallweise notwendig sein, dass wir Ihre Daten den folgenden Empfängern offenlegen. Diese Offenlegung kann erfolgen durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung. Empfänger – Geschäftssitz Webseite-Hosting Wartung easyname GmbH

Wie lange bleiben Ihre Daten gespeichert?

Wir werden Ihre Daten nur solange speichern, wie es für jene Zwecke erforderlich ist, für die wir Ihre Daten erhoben haben: Die Webseite-Zugriffsdaten unterliegen den Speicherfristen unseres Hosters easyname.at https://my.easyname.at/de/ Auf unserem Newsletter-Verteiler bleiben Sie so lange gespeichert, bis Sie sich von diesem abmelden.

Welche Rechte stehen Ihnen hinsichtlich der Datenverarbeitung zu?

Ihnen stehen laut den Bestimmungen der DSGVO und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) grundsätzlich die folgende Rechte zu:
-Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO
-Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) (Artikel 17 DSGVO
-Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO
-Recht auf Benachrichtigung – Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 19 DSGVO
-Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO
-Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO
Recht, nicht einer ausschliesslich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschliesslich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden (Artikel 22 DSGVO) Sofern wir Ihre Daten auf Basis Ihrer Einwilligung verarbeiten, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit per E-Mail an salon@beautyandmind.at oder postalisch an Soulutionspa e.U. Josef – Fritsch Weg 1/143, 1020 Wien zu widerrufen. Dadurch wird die Rechtmässigkeit der bis zu diesem Zeitpunkt erfolgten Datenverarbeitung nicht beeinträchtigt (Art 7 Abs 3 DSGVO). Wenn Sie denken, dass Ihre Daten auf eine Weise gespeichert bzw. bearbeitet werden die gegen das Datenschutzrecht verstösst oder Ihr Anrecht auf Datenschutz von uns verletzt wurde, können Sie sich bei uns unter salon@beautyandmind.at melden und wir werden uns bemühen ihrem Anliegen so schnell wie möglich nachzukommen. Sie haben aber auch das Recht, eine Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde oder bei einer anderen Datenschutz-Aufsichtsbehörde in der EU, insbesondere an Ihrem Aufenthalts- oder Arbeitsort, zu erheben. Sollten Sie weitere Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten haben, können Sie sich gerne direkt an uns per E- Mail an salon@beautyandmind.at oder postalisch an Soulutionspa e.U. Josef – Fritsch Weg 1/143, 1020 Wien wenden. 

Änderung dieser Datenschutzbestimmungen

Soulutionspa behält sich das Recht vor, die Sicherheits- und Datenschutzmassnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen und Sie von den geänderten Bedingungen informieren.

Verschlüsselung Ihrer Daten

Diese Website nutzt https in Kombination mit TLS um ihre Daten verschlüsselt und damit abhörsicher zu Übertragen. Angezeigt werden sollte dies durch das kleine Schlosssymbol in bzw. neben ihrer Adressleiste und der Verwendung von „https“ anstatt „http“ vor bzw. in Kombination mit der Domain.

HTTPS (Hypertext Transfer Protocol Secure) ist ein Protokoll, dass verwendet wird, um eine sichere Übertragung Ihrer Daten zwischen dem Webbrowser und dem Webserver durch Verschlüsselung und Authentifizierung zu gewährleisten. Ohne diese Art der verschlüsselten Übertragung wären Ihre Daten in einem unverschlüsselten Netzwerk theoretisch von jedem als Klartext lesbar. Die zusätzliche Verschlüsselung Ihrer übertragenen Daten geschieht mittels SSL/TLS.

SSL (Secure Sockets Layer) bzw. dessen Nachfolger TLS (Transport Layer Security) ist ein Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet. Essentiell ist dabei die Verwendung eines Zertifikats mit dem sich der Server im Zuge des Verbindungsaufbaus gegenüber dem Client authentifiziert. Der Client überprüft dieses Zertifikat und kontrolliert ob der Servername mit dem Zertifikat üb ereinstimmt.Beim Zertifikat handelt es sich um ein Binärdokument das von einer Zertifizierungsstelle (CA, certificate authority) ausgestellt wird und den Server bzw. die Domain eindeutig identifiziert. Veraltete oder unsicher gewordene Zertifikate werden normalerweise von ihrem Browser sofort abgewiesen. Mit einem Klick auf Schlosssymbol neben bzw. in der Adressleiste kann die Integrität und die Zertifizierungsstelle des SSL/TLS Zertifikats überprüft werden. Bei der Zertifizierungsstelle dieser Website sollte es sich immer um „Let’s Encrypt“ handeln.

DRITTANBIETER

Google Fonts

Wir verwenden Google Fonts der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite. Für die Verwendung von Google-Schriftarten müssen Sie sich nicht anmelden bzw. ein Passwort hinterlegen. Weiters werden auch keine Cookies in Ihrem Browser gespeichert. Die Dateien (CSS, Schriftarten/Fonts) werden über die Google-Domains fonts.googleapis.com und fonts.gstatic.com angefordert. Laut Google sind die Anfragen nach CSS und Schriften vollkommen getrennt von allen anderen Google-Diensten. Wenn Sie ein Google-Konto haben, brauchen Sie keine Sorge haben, dass Ihre Google-Kontodaten, während der Verwendung von Google Fonts, an Google übermittelt werden. Google erfasst die Nutzung von CSS (Cascading Style Sheets) und der verwendeten Schriftarten und speichert diese Daten sicher. Wie die Datenspeicherung genau aussieht, werden wir uns noch im Detail ansehen. Google Fonts (früher Google Web Fonts) ist ein interaktives Verzeichnis mit mehr als 800 Schriftarten, die die Google LLC zur freien Verwendung bereitstellt. Viele dieser Schriftarten sind unter der SIL Open Font License veröffentlicht, während andere unter der Apache-Lizenz veröffentlicht wurden. Beides sind freie Software-Lizenzen. Somit können wir sie frei verwenden, ohne dafür Lizenzgebühren zu zahlen.

Mit Google Fonts können wir auf der eigenen Webseite Schriften nutzen, und müssen sie nicht auf unserem eigenen Server hochladen. Google Fonts ist ein wichtiger Baustein, um die Qualität unserer Webseite hoch zu halten. Alle Google-Schriften sind automatisch für das Web optimiert und dies spart Datenvolumen und ist speziell für die Verwendung bei mobilen Endgeräten ein großer Vorteil. Wenn Sie unsere Seite besuchen, sorgt die niedrige Dateigröße für eine schnelle Ladezeit. Des Weiteren sind Google Fonts sogenannte sichere Web Fonts. Unterschiedliche Bildsynthese-Systeme (Rendering) in verschiedenen Browsern, Betriebssystemen und mobilen Endgeräten können zu Fehlern führen. Solche Fehler können teilweise Texte bzw. ganze Webseiten optisch verzerren. Dank des schnellen Content Delivery Network (CDN) gibt es mit Google Fonts keine plattformübergreifenden Probleme. Google Fonts unterstützt alle gängigen Browser ( Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari, Opera) und funktioniert zuverlässig auf den meisten modernen mobilen Betriebssystemen, einschließlich Android 2.2+ und iOS 4.2+ (iPhone, iPad, iPod). Wir verwenden die Google Fonts also, damit wir unser gesamtes Online-Service so schön und einheitlich wie möglich darstellen können.

Diese Daten werden von Google gespeichert

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, werden die Schriften über einen Google-Server nachgeladen. Durch diesen externen Aufruf werden Daten an die Google-Server übermittelt. So erkennt Google auch, dass Sie bzw. Ihre IP-Adresse unsere Webseite besucht. Die Google Fonts API wurde entwickelt, um die Erfassung, Speicherung und Verwendung von Endnutzerdaten auf das zu reduzieren, was für eine effiziente Bereitstellung von Schriften nötig ist. API steht übrigens für „Application Programming Interface“ und dient unter anderem als Datenübermittler im Softwarebereich. Google Fonts speichert CSS- und Font-Anfragen sicher bei Google und ist somit geschützt. Durch die gesammelten Nutzungszahlen kann Google die Beliebtheit der Schriften feststellen. Die Ergebnisse veröffentlicht Google auf internen Analyseseiten, wie beispielsweise Google Analytics. Zudem verwendet Google auch Daten des eigenen Web-Crawlers, um festzustellen, welche Webseiten Google-Schriften verwenden. Diese Daten werden in der BigQuery-Datenbank von Google Fonts veröffentlicht. BigQuery ist ein Webservice von Google für Unternehmen, die große Datenmengen bewegen und analysieren wollen. Zu bedenken gilt allerdings noch, dass durch jede Google Font Anfrage auch Informationen wie IP-Adresse, Spracheinstellungen, Bildschirmauflösung des Browsers, Version des Browsers und Name des Browsers automatisch an die Google-Server übertragen werden. Ob diese Daten auch gespeichert werden, ist nicht klar feststellbar bzw. wird von Google nicht eindeutig kommuniziert.

Wie lange werden die Daten gespeichert?

Anfragen für CSS-Assets speichert Google einen Tag lang auf Ihren Servern, die hauptsächlich ausserhalb der EU angesiedelt sind. Das ermöglicht uns, mithilfe eines Google-Stylesheets die Schriftarten zu nutzen. Ein Stylesheet ist eine Formatvorlage, über die man einfach und schnell z.B. das Design bzw. die Schriftart einer Webseite ändern kann. Die Font-Dateien werden bei Google ein Jahr gespeichert. Google verfolgt damit das Ziel, die Ladezeit von Webseiten grundsätzlich zu verbessern. Wenn Millionen von Webseiten auf die gleichen Schriften verweisen, werden sie nach dem ersten Besuch zwischengespeichert und erscheinen sofort auf allen anderen später besuchten Webseiten wieder. Manchmal aktualisiert Google Schriftdateien, um die Dateigrösse zu reduzieren, die Abdeckung von Sprache zu erhöhen und das Design zu verbessern.

Daten löschen, Datenspeicherung verhindern

Jene Daten, die Google für einen Tag bzw. ein Jahr speichert können nicht einfach gelöscht werden. Die Daten werden beim Seitenaufruf automatisch an Google übermittelt. Um diese Daten vorzeitig löschen zu können, müssen Sie den Google-Support kontaktieren. Datenspeicherung verhindern Sie in diesem Fall nur, wenn Sie unsere Seite nicht besuchen.

Anders als andere Web-Schriften erlaubt uns Google uneingeschränkten Zugriff auf alle Schriftarten. Wir können also unlimitiert auf ein Meer an Schriftarten zugreifen und so das Optimum für unsere Webseite rausholen. Mehr zu Google Fonts und weiteren Fragen finden Sie auf hier. Dort geht zwar Google auf datenschutzrelevante Angelegenheiten ein, doch wirklich detaillierte Informationen über Datenspeicherung sind nicht enthalten. Es ist relativ schwierig (beinahe unmöglich), von Google wirklich präzise Informationen über gespeicherten Daten zu bekommen. Welche Daten grundsätzlich von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auch auf hier nachlesen. 

Google Analytics

Wir verwenden auf dieser Website Google Analytics der Firma Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) um Besucherdaten statistisch auszuwerten. Dabei verwendet Google Analytics zielorientierte Cookies. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter hier.

Nutzerdaten pseudonymisiert

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 EU-DSGVO Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Mithilfe des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics-JavaScript (ga.js, analytics.js, dc.js) können Website-Besucher verhindern, dass Google Analytics ihre Daten verwendet. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Google Analytics Zusatz zur Datenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Direktkundenvertrag zur Verwendung von Google Analytics abgeschlossen, indem wir den “Zusatz zur Datenverarbeitung” in Google Analytics akzeptiert haben. Mehr über den Zusatz zur Datenverarbeitung für Google Analytics finden Sie hier.

Google Analytics IP-Anonymisierung

Wir haben auf dieser Webseite die IP-Adressen-Anonymisierung von Google Analytics implementiert. Diese Funktion wurde von Google entwickelt, damit diese Webseite die geltenden Datenschutzbestimmungen und Empfehlungen der lokalen Datenschutzbehörden einhalten kann, wenn diese eine Speicherung der vollständigen IP-Adresse untersagen. Die Anonymisierung bzw. Maskierung der IP findet statt, sobald die IP-Adressen im Google Analytics-Datenerfassungsnetzwerk eintreffen und bevor eine Speicherung oder Verarbeitung der Daten stattfindet. Mehr Informationen zur IP-Anonymisierung finden Sie auf hier.

Wir haben in Google Analytics die Funktionen für Werbeberichte eingeschaltet. Die Berichte zu demografischen Merkmalen und Interessen enthalten Angaben zu Alter, Geschlecht und Interessen. Damit können wir uns – ohne diese Daten einzelnen Personen zuordnen zu können – ein besseres Bild von unseren Nutzern machen. Mehr über die Werbefunktionen erfahren Sie auf hier. Sie können die Nutzung der Aktivitäten und Informationen Ihres Google Kontos unter “Einstellungen für Werbung” auf hier per Checkbox beenden.

Google Maps

Google Maps, der Firma Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) wird auf dieser Website verwendet um das Nutzererlebnis zu steigern, Standorte anzuzeigen und um Ihnen unter Umständen auch individuelle Wegbeschreibungen zu ermöglichen. Bei der Nutzung dieser Karten oder der Google Maps App werden Cookies gesetzt und Daten an Google übertragen. Daten, wie etwa anonymisierte Standortinformationen, können von Google genutzt werden um Verkehrsmuster zu erkennen und Ihnen etwa im Falle eines Unfalls eine alternative Route zu bieten. Weitere Informationen zu den erfassten Daten und dem Datenschutz bei Google

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter hier. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für Instagram

Wir verwenden auf unserer Webseite Funktionen des Social Media Netzwerks Instagram der Firma Instagram LLC, 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA. Mit den Funktionen zum Einbetten von Instagram-Inhalten (Embed-Funktion) können wir Bilder und Videos anzeigen. Durch den Aufruf von Seiten die solche Funktionen nutzen werden Daten (IP-Adresse, Browserdaten, Datum, Uhrzeit, Cookies) an Instagram übermittelt, gespeichert und ausgewertet. Sollten Sie ein Instagram-Konto haben und angemeldet sein, werden diese Daten Ihrem persönlichen Konto und den darin gespeicherten Daten zugeordnet. Die Datenschutzrichtlinien, welche Informationen Instagram sammelt und wie sie diese verwenden finden Sie auf hier.

Datenschutzerklärung for Google Ads ( Google Adwords Conversations Tracking)

Wir verwenden als Online-Marketing-Massnahme Google Ads (früher Google AdWords), um unsere Produkte, Angebote und Dienstleistungen zu bewerben. So wollen wir im Internet mehr Menschen auf die hohe Qualität unserer Angebote aufmerksam machen. Im Rahmen unserer Werbe-Maßnahmen durch Google Ads verwenden wir auf unserer Website das Conversion-Tracking der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Mithilfe dieses kostenlosen Tracking-Tools können wir unser Werbeangebot an Ihre Interessen und Bedürfnisse deutlich besser anpassen. Im Folgenden Artikel wollen wir genauer darauf eingehen, warum wir Conversion-Tracking benutzen, welche Daten dabei gespeichert werden und wie Sie diese Datenspeicherung verhindern können.

Google Ads (früher Google AdWords) ist das hauseigene Online-Werbesystem der Firma Google LLC. Wir können über Google Ads Online-Anzeigen erstellen, um interessierten Menschen unsere Produkte oder Dienstleistungen näher zu bringen. Wir sind von der Qualität unseres Angebots überzeugt und wollen, dass so viele Menschen wie möglich unsere Webseite kennenlernen. Im Onlinebereich bietet Google Ads dafür die beste Plattform. Natürlich wollen wir auch einen genauen Überblick über den Kosten-Nutzen-Faktor unsere Werbeaktionen gewinnen. Darum verwenden wir das Conversion-Tracking-Tool von Google Ads.

Doch was ist eine Conversion eigentlich? Eine Conversion entsteht, wenn Sie von einem rein interessierten Websitebesucher zu einem handelnden Besucher werden. Dies passiert immer dann, wenn Sie auf unsere Anzeige klicken und im Anschluss eine andere Aktion ausführen, wie zum Beispiel unsere Website besuchen. Mit dem Conversion-Tracking-Tool von Google erfassen wir, was nach einem Klick eines Users auf unsere Google Ads-Anzeige geschieht. Zum Beispiel können wir so sehen, ob Produkte gekauft werden, Dienstleistungen in Anspruch genommen werden oder ob sich User für unseren Newsletter angemeldet haben.

Wir setzen Google Ads ein, um auch auf anderen Webseiten auf unser Angebot aufmerksam zu machen. Ziel ist es, dass unsere Werbekampagnen wirklich auch nur jene Menschen erreichen, die sich für unsere Produkte und Angebote interessieren. Mit dem Conversion-Tracking Tool sehen wir welche Keywords, Anzeigen, Anzeigengruppen und Kampagnen zu den gewünschten Kundenaktionen führen. Wir sehen, wie viele Kunden mit unseren Anzeigen auf einem Gerät oder in einem Browser interagieren und dann eine Conversion durchführen. Durch diese Daten können wir unseren Kosten-Nutzen-Faktor berechnen, den Erfolg einzelner Werbemaßnahmen messen und folglich unsere Online-Marketing-Maßnahmen optimieren. Wir können weiters mithilfe der gewonnenen Daten unsere Website für Sie interessanter gestalten und unser Werbeangebot noch individueller auf Ihre Bedürfnisse anpassen.

Wir haben ein Conversion-Tracking-Tag oder Code-Snippet auf unserer Website eingebunden, um gewisse User-Aktionen besser analysieren zu können. Wenn Sie nun eine unserer Google Ads-Anzeigen anklicken, wird auf Ihrem Computer (meist im Browser) oder Mobilgerät das Cookie „Conversion“ von einer Google-Domain gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die Informationen auf Ihrem Computer speichern.

Sobald Sie eine Aktion auf unserer Website abschliessen, erkennt Google das Cookie und speichert Ihre Handlung als sogenannte Conversion. Solange Sie auf unserer Website surfen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, erkennen wir und Google, dass Sie über unsere Google-Ads-Anzeige zu uns gefunden haben. Das Cookie wird ausgelesen und mit den Conversion-Daten zurück an Google Ads gesendet. Es ist auch möglich, dass noch andere Cookies zur Messung von Conversions verwendet werden. Das Conversion-Tracking von Google Ads kann mithilfe von Google Analytics noch verfeinert und verbessert werden. Bei Anzeigen, die Google an verschiedenen Orten im Web anzeigt, werden unter unserer Domain möglicherweise Cookies mit dem Namen „__gads“ oder “_gac” gesetzt. Seit September 2017 werden diverse Kampagneninformationen von analytics.js mit dem _gac-Cookie gespeichert. Das Cookie speichert diese Daten, sobald Sie eine unserer Seiten aufrufen, für die die automatische Tag-Kennzeichnung von Google Ads eingerichtet wurde. Im Gegensatz zu Cookies, die für Google-Domains gesetzt werden, kann Google diese Conversion-Cookies nur lesen, wenn Sie sich auf unserer Website befinden. Wir erheben und erhalten keine personenbezogenen Daten. Wir bekommen von Google einen Bericht mit statistischen Auswertungen. So erfahren wir beispielsweise die Gesamtanzahl der User, die unsere Anzeige angeklickt haben und wir sehen, wie gut welche Werbemaßnahme angekommen ist.

An dieser Stelle wollen wir darauf hinweisen, dass wir keinen Einfluss darauf haben, wie Google die, durch das Conversion-Tracking-Tool, erhobenen Daten weiterverwendet. Laut Google werden die Daten verschlüsselt und auf sicheren Servern gespeichert. In den meisten Fällen laufen Conversion-Cookies nach 30 Tagen ab und übermitteln keine personenbezogenen Daten. Die Cookies mit dem Namen „Conversion“ und „_gac“ (das in Verbindung mit Google Analytics zum Einsatz kommt) haben ein Ablaufdatum von 3 Monaten.

Daten löschen

Sie haben die Möglichkeit am Conversion-Tracking von Google Ads nicht teilzunehmen. Wenn Sie das Cookie des Google Conversion-Tracking über Ihren Browser deaktivieren, blockieren Sie das Conversion-Tracking. In diesem Fall werden Sie in der Statistik des Tracking-Tools nicht berücksichtigt. Sie können die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser jederzeit verändern. Bei jedem Browser funktioniert dies etwas anders. Hier finden Sie die Anleitung, wie Sie Cookies in Ihrem Browser verwalten.

Falls Sie grundsätzlich keine Cookies haben wollen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie immer informiert, wenn ein Cookie gesetzt werden soll. So können Sie bei jedem einzelnen Cookie entscheiden, ob Sie das Cookie erlauben oder nicht. Durch das Herunterladen und Installieren dieses Browser-Plug-ins auf hierWerden ebenfalls alle „Werbecookies“ deaktiviert. Bedenken Sie, dass Sie durch das Deaktivieren dieser Cookies nicht die Werbeanzeigen verhindern, sondern nur die personalisierte Werbung. 

Durch die Zertifizierung für das amerikanische-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“, muss der amerikanische Konzern Google LLC die in der EU geltenden Datenschutzgesetze einhalten. Wenn Sie Näheres über den Datenschutz bei Google erfahren möchten, empfehlen wir die allgemeine Datenschutzerklärung von Google.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter hier.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter hier ändern.

Datenschutzerklärung für Newsletter

Wenn Sie sich für unseren Newsletter eintragen übermitteln Sie die oben genannten persönlichen Daten und geben uns das Recht Sie per E-Mail zu kontaktieren. Die im Rahmen der Anmeldung zum Newsletter gespeicherten Daten nutzen wir ausschließlich für unseren Newsletter und geben diese nicht weiter. Sollten Sie sich vom Newsletter abmelden – Sie finden den Link dafür in jedem Newsletter ganz unten – dann löschen wir alle Daten die mit der Anmeldung zum Newsletter gespeichert wurden.

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechtes

Soulutionspa e.U. Josef – Fritsch – Weg 1/143. A - 1020 Wien T.: +43 660 188 9136 E-Mail: salon@beautyandmind.at


ADRESSE

Soulutionspa Beauty & Mind
im Penthouse Sports Fitness & Health
Johannesgasse 25
1010 Wien 
(Eingang über Johannesgasse)
salon@beautyandmind.at
+43 660 188 9136
 

stay connected & see you soon